News

Top-Lokalversorger 2017


Die Stadtwerke Schramberg wurden mit dem Siegel „TOP-Lokalversorger 2017“ in den beiden Sparten Strom und Erdgas ausgezeichnet und haben das Gütezeichen damit zum fünften Mal in Folge erhalten. Mehr als 500 regionale Energieversorger beteiligten sich in diesem Jahr – nach Auskunft des unabhängigen Energieverbraucherportals, Ausrichter des Wettbewerbs, ein neuer Rekord. Der Fokus bei der Bewertung lag auf dem Preis/Leistungs-Verhältnis, „hier konnten die Stadtwerke Schramberg erneut überzeugen“, betont Geschäftsführer Peter Kälble. Er sieht darin eine Bestätigung der kundenfreundlichen Produkte und Dienstleistungen, die der Energieversorger anbietet.
 
Zu 80 Prozent ist die Preisgestaltung im Verhältnis zu den angebotenen Leistungen in die Bewertung eingeflossen. Daneben spielten Kriterien wie Umweltmanagement, regionales Engagement und Servicequalität des Unternehmens eine Rolle. „Das Siegel TOP-Lokalversorger 2017 bietet unseren Kunden die Gewähr, dass sie in den Stadtwerken Schramberg einen verlässlichen und fairen Energiedienstleister gewählt haben“, so Peter Kälble. Untermauert werde dies durch die aktuelle Preisgestaltung. So konnten zum Jahreswechsel, trotz steigender Netzentgelte und der höheren EEG-Umlage (Erneuerbare Energien Gesetz), die Arbeitspreise für Strom stabil gehalten werden. Bereits im Oktober vergangenen Jahres haben die Stadtwerke den Arbeitspreis für Erdgas sogar gesenkt.




Foto Mitarbeiter Kundenservice und Vertrieb
Die Mitarbeiter/innen der Abteilungen Kundenservice und Marktkommunikation und dem Vertrieb freuen sich über die Auszeichnung.

So erreichen Sie uns

  • Stadtwerke Schramberg GmbH & Co. KG
  • Gustav-Maier-Straße 11
  • 78713 Schramberg
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK