News

Puppenspiel im Freibad


Alle kleinen und großen Freunde des Puppentheaters dürfen sich freuen. Am Sonntag, den 01.07.2018 spielt Karin Minuth von der Freiburger Puppenbühne um 14:00 Uhr „Der kleine König Eselsohr“ für Kinder ab 4 Jahren in Tennenbronn im Freibad.


König Eduard wird wegen seiner Leibesfülle und Größe nur „Der kleine, runde König“ genannt. Die Regierungsgeschäfte machen ihm mühe - dafür isst und trinkt er umso lieber und feiert gerne Feste! Ja, und darüber vergisst er leider so manches Mal auch seine Pflichten.


Genau auf so eine Gelegenheit hat die wundersame Zauberhexe Walburga gewartet: Sie lauert den König auf und verwandelt ihn in einen Esel! Und den nimmt sie mit in ihren Zauberwald, damit er ihr die Lasten tragen und für sie arbeiten kann!


Als Kasper von dem ganzen Malheur erfährt, macht er sich mit seinem lustigen Hund Bello auf in den Wald. – Aber wo ist der König? Und wie sieht er aus? Endlich finden sie ihn! Mit Hilfe der Kinder und selbsterfundener Zaubersprüche gelingt es, den König zurückzuverwandeln. - Na ja, es gelingt fast: Der König ist zwar wieder der König, aber er hat Eselsohren!!! Dafür ist er nicht mehr ganz so rund und dick wie früher, als Esel hat er schließlich schwer gearbeitet! Und: Er lacht!  Zur großen Überraschung Aller ist er nicht böse, wegen der Eselohren! Er meint sogar, er hat sie verdient! Und sie sollen ihn daran erinnern, dass er nie mehr ein Versprechen einfach vergisst!

Dr. Johannes und Karin Minuth sind für ihre zauberhaften Puppenspiele weit über die Grenzen Freiburgs hinaus bekannt. Sie schreiben ihre Texte selbst und entwerfen und gestalten auch die phantasievollen Puppen.

So erreichen Sie uns

  • Stadtwerke Schramberg GmbH & Co. KG
  • Gustav-Maier-Straße 11
  • 78713 Schramberg
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK