Inbetriebnahme der Erdgastankstelle

BfT-Tankstelle

Erdgastankstelle in Betrieb – Kraftstoff günstiger als Benzin

Stadtwerke zahlen Zuschuss für Anschaffung eines Erdgasfahrzeugs

Nach einem langwierigen, sechsmonatigen Genehmigungsverfahren und knapp vierwöchiger Bauphase ist die Erdgastankstelle der Stadtwerke Schramberg bei der BfT-Tankstelle Bühler, Am Hammergraben, in Betrieb gegangen. Ab sofort ist nun der umweltfreundliche und gleichzeitig günstige Kraftstoff auch in Schramberg erhältlich. Die Anschaffung eines neuen Erdgas-Fahrzeugs wird von den Stadtwerken finanziell unterstützt.
 
Karl-Ulrich Bühler, Inhaber der BfT-Tankstelle: „Wir haben in Schramberg bereits mit dem Angebot von Biodiesel als erste Tankstelle Neuland betreten. Es freut uns, dass wir mit den Stadtwerken einen guten Partner für das Angebot einer Erdgastankstelle gefunden haben.“

Auch Peter Kälble, Geschäftsführer der Stadtwerke, freut sich: „Es war uns ein Anliegen, diesen im Vergleich sehr günstigen Kraftstoff auch hier in Schramberg anbieten zu können. Ein Angebot, bei dem die Kunden Ökonomie und Ökologie bestens miteinander verbinden können. Insbesondere für Fahrzeugflottenbetreiber wie Taxi-Unternehmen ist ein Umstieg eine clevere Alternative.“

Die Anzahl der Erdgastankstellen in Deutschland wächst stetig. Derzeit gibt es über 900 Zapfstellen. Die Zulassungszahlen für Erdgasfahrzeuge nehmen ebenfalls deutlich zu.

Erdgasfahrzeuge stehen aufgrund des günstigen Kraftstoffpreises bei den Neuwagenkäufern hoch im Kurs. Gegenüber einem Benziner spart der Autofahrer an der Zapfsäule über 50 Prozent und gegenüber einem Diesel über 30 Prozent. Das wird auch dauerhaft so bleiben, denn die Steuerermäßigung für Erdgas als Kraftstoff wurde von der Bundesregierung bis zum Jahr 2018 festgeschrieben.

Um einen Anreiz zum Kauf eines Erdgasfahrzeuges zu geben, bieten die Stadtwerke ein Förderprogramm an. So wird die Anschaffung eines neuen Erdgasfahrzeugs mit einem Tankguthaben von 500 Euro bezuschusst.

Weitere Informationen zum Thema Erdgasfahrzeuge erhalten Interessierte unter www.erdgasfahrzeuge.de sowie unter der Telefonnummer 07422 9534-130 der Stadtwerke.

So erreichen Sie uns

  • Stadtwerke Schramberg GmbH & Co. KG
  • Gustav-Maier-Straße 11
  • 78713 Schramberg
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK