Änderung der Messkonzepts

  • Icon Kontakt
  • Bianca Langenbacher
    Telefon: 07422 9534-380
    netzzugang@stadtwerke-schramberg.de
Sie möchten Ihr bestehendes Messkonzept ändern? Haben Sie beispielsweise bisher die gesamte erzeugte Strommenge in das öffentliche Netz eingespeist und möchten diesen nun selbst verbrauchen?

folgende Unterlagen werden benötigt

  • Änderungsmeldung
    Um die Abrechnung Ihrer Erzeugungsanlage umzustellen, benötigen wir verschiedene Angaben von Ihnen, welche in diesem Formular abgefragt werden.
  • Angaben zur EEG-Umlage
    Wir sind als Netzbetreiber verpflichtet, die EEG-Umlage von den Eigenversorgern in unserem Netzgebiet einzuziehen. Wenn die Anlage nach dem 01.08.2014 erstmalig als Überschussanlage betrieben wird, wird diese EEG-umlagepflichtig.
  • Anmelde-/Inbetriebsetzungsformular der NetzeBW
    Ist zur Umstellung der Erzeugungsart ein Zählereinbau-/umbau erforderlich, muss Ihr Elektroinstallateur die Kundenanlage entsprechend vorbereiten und uns unmittelbar nach Abschluss der Arbeiten an den elektrischen Anschlussanlagen das "Anmelde-/Inbetriebsetzungsformular der NetzeBW" zusenden.
  • Auftrag für Zähler-/Gerätewechsel
    Bitte lassen Sie uns bei einem erforderlichen Zählertausch zusätzlich den "Auftrag Zähler-/Gerätewechsel" als Kosteneinverständniserklärung zukommen.
  • Messkonzept 1-6 der NetzeBW
  • Messkonzept 7-11 der NetzeBW

So erreichen Sie uns

  • Stadtwerke Schramberg GmbH & Co. KG
  • Gustav-Maier-Straße 11
  • 78713 Schramberg
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK