kläranlage Tennenbronn

Kläranlage Tennenbronn

Kläranlage Tennenbronn

Unterm Dorf 178A
78713 Schramberg-Tennenbronn
07729 919726

Von Schramberg aus alles im Blick: Fernüberwachung der Kläranlage in Tennenbronn

Das Tennenbronner Wasser- und Abwassersystem wird nach und nach verbessert. Die nächsten Schritte sind bereits in die Wege geleitet: Der Neubau der Brauchwasserversorgung aus der Schiltach, sowie die technische Aufrüstung einer Zulaufmessung. Desweiteren wird eine Dosierstation neu errichtet um mehr Betriebsstabilität zu gewährleisten. Diese Maßnahmen werden auf das Prozess-Leitsystem geschaltet.
Auch die Tennenbronner Kläranlage wird über die Fernüberwachung kontrolliert. Ähnlich wie in Waldmössingen ist eine zentrale Steuerung sowie Kontrolle der Kläranlage in Tennenbronn von Schramberg aus möglich.

Der Vorteil einer Fernüberwachung liegt auf der Hand: Von Schramberg aus können die Mitarbeiter alle wesentlichen Parameter der Tennenbronner Anlage abfragen. Es muss also nicht laufend ein Mitarbeiter vor Ort sein – das erhöht die Effizienz. Die Tennenbronner Kläranlage wird zudem in das Bereitschaftsdienstsystem der Schramberger und Waldmössinger Kläranlage integriert.

Von Schramberg aus kann das Personal über die Fernwirkanlage sogar bestimmte Einstellungen in Tennenbronn vornehmen – zum Beispiel Pumpen abstellen oder die Sauerstoffzufuhr erhöhen. Schäden müssen natürlich weiterhin vor Ort repariert werden – und auch die tägliche Wasserprobe lässt sich nicht aus der Ferne entnehmen.

So erreichen Sie uns

  • Stadtwerke Schramberg GmbH & Co. KG
  • Gustav-Maier-Straße 11
  • 78713 Schramberg
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK