Schramberger OnlineGas

Auftrag zur Lieferung von Erdgas für den Eigenverbrauch durch die Stadtwerke Schramberg GmbH & Co. KG

1. Kunde

 

2. Entnahmestelle

 

3. Rechnungsanschrift

gleiche Anschrift wie Vertragspartner
 

4. Vertragsart

 
 

5. Bisheriger Gasbezug

 

6. Preise, Qualität

Der Gaspreis ergibt sich aus dem Preisblatt (s. beigefügte Anlage): Qualität und Übergabedruck werden im Netzanschlussvertrag geregelt. Derzeit entspricht das gelieferte Erdgas dem DVGW Arbeitsblatt G 260 der Gruppe H mit einem - unter Berücksichtigung der nach den anerkannten Regeln der Technik zulässigen Schwankungsbreiten - durchschnittlichen Brennwert von H0 n = 11,2 kWh/m³. Außerhalb des Netzgebietes der Stadtwerke Schramberg können andere Brennwerte gelten. Es wird dann nach diesen abgerechnet.
 

7. Lieferbeginn, Annahme, Wertersatz bei Widerruf

Gewünschter Lieferbeginn (maßgeblich ist die Auftragsbestätigung des Lieferanten nach Ziff. 1 AGB)
 
Für private Letztverbraucher:
Für den Fall, dass die Belieferung innerhalb von 14 Tagen ab Vertragsabschluss aufgenommen werden kann, erkläre ich im Hinblick auf mein Widerrufsrecht nach Maßgabe von Ziffer 11 zusätzlich (falls gewünscht bitte ankreuzen):
Ich verlange ausdrücklich, dass die Energielieferung - soweit möglich - auch beginnen soll, wenn der Lieferbeginn innerhalb von 14 Tagen nach Vertragsschluss - also vor Ablauf der Widerrufsfrist - liegt. Für den Fall, dass ich mein Widerrufsrecht ausübe, schulde ich dem Lieferanten für die ab Vertragsschluss bis zum Widerruf gelieferte Energie gemäß § 357 Abs. 8 BGB einen angemessenen Betrag als Wertersatz.
 

8. Laufzeit, Kündigung

Der Vertrag läuft zunächst bis zum Ablauf des 31.12.2019 (Erstlaufzeit).
Der Vertrag verlängert sich jeweils um ein Jahr, sofern er nicht von einer Partei mit einer Frist von zwei Monaten vor Ablauf gekündigt wird.
Die Kündigung bedarf der Textform. Besondere Kündigungsrechte (nach Gesetz oder den beigefügten AGB) bleiben unberührt.
 

9. SEPA-Basislastschriftmandat

Ich ermächtige den Lieferanten (Gläubiger-Identifikationsnummer: DE36SW100000175182), Zahlungen aus diesem Auftragsverhältnis von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die vom Lieferanten auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.
Hinweis: Ich kann innerhalb von 8 Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Die Mandatsreferenznummer für dieses SEPA-Mandat wird dem Kunden gesondert mitgeteilt.
 

10. AGB und Verordnungen



Verbraucher haben die Möglichkeit über die Online-Streitbeilegungsplattform (OS-Plattform) der europäischen Union kostenlos Hilfestellung für die Einreichung einer Verbraucherbeschwerde zu einem Online-Kaufvertrag oder einer Online-Dienstleistung sowie Informationen über die Verfahren an den Verbraucherschlichtungsstellen in der europäischen Union zu erhalten. Die OS-Plattform kann unter folgendem Link aufgerufen werden: http://ec.europa.eu/consumers/odr
 
Unsere E-Mail Adresse ist: vertrieb@stadtwerke-schramberg.de
 
Ich habe die AGB gelesen und akzeptiere sie. *
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie. *
Ich habe die Widerrufsbelehrung mit den Widerrufsfolgen gelesen und akzeptiere sie. *
Ich habe die Vollmacht der Stadtwerke Schramberg gelesen und erteile sie. *
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Der Vertrag kommt zustande mit einer Lieferbestätigung von den Stadtwerken Schramberg.
Nach dem Absenden des Formulars haben Sie die Möglichkeit, sich Ihre Daten auszudrucken.

Bitte lassen Sie dieses Feld leer, wenn Ihnen keine Legitimation bekannt ist.